Seminarveranstaltung

Seminarangebot


Basisschulung Buchhaltungspraxis

(Der Kurs ist ausgebucht)

Von 09.10.2018 bis 10.10.2018
Dauer: jeweils 09:00-17:00
Veranstalter: Buchhaltungsagentur des Bundes


Veranstaltungsort

Buchhaltungsagentur des Bundes
1200 Wien
Dresdner Strae 89
Lift B1, 6. Stock Empfang


Inhalte und Ziele

Die Basisschulung vermittelt Ihnen essentielles Wissen zur doppelten Buchhaltung. Das umfasst neben grundlegenden Informationen zum Haushaltsrecht auch detailliertes Wissen zu den drei Haushalten. Die Inhalte werden in Verbindung mit der BHV 2013 prsentiert, sodass Sie in der Lage sind, einen Bezug zu den rechtlichen Vorschriften herzustellen.

Die Schulung beinhaltet theoretische Erklrungen, die laufend durch praktische bungsbeispiele ergnzt werden. Wesentliche Punkte werden direkt in HV-SAP umgesetzt.

Inhalte:

- Ziele der Haushaltsrechtsreform
- Begriffsdefinition Konto und Doppelte Buchhaltung
- Ziele und Grundstze der Doppelten Buchhaltung
- Verrechnungskreise der Doppelten Buchhaltung
- Aufbau eines Buchungssatzes
- Kontenklassen
- Die drei Haushalte
- Aufbau des Vermgenshaushaltes
- Aktive und passive Bestandskonten
- Aufbau des Ergebnishaushaltes
- Aufwands- und Ertragskonten
- Aufbau des Ergebnisvoranschlages
- periodengerechte Zuordnung
- Aufbau des Finanzierungshaushaltes


Zielgruppe

Erfasser (ARE) und Freigeber (AOG)


Vortragende

Trainerinnen/Trainer der BHAG


Kursgebühr (nicht steuerbar; es fällt keine Umstatzsteuer an)

EUR 560,-


Kontakt

Schulungsteam der BHAG
0664 84 13 000
schulung@bhag.gv.at


Weitere Informationen