Seminarveranstaltung

Seminarangebot


Ausbildung zur qualifizierten Anweisungsreferentin/zum qualifizierten Anweisungsreferenten (7 Tage)

(Der Kurs ist ausgebucht)

Von 07.09.2021 bis 29.10.2021
Dauer: jeweils 09:00-17:00
Veranstalter: Buchhaltungsagentur des Bundes


Veranstaltungsort

Buchhaltungsagentur des Bundes
1200 Wien
Dresdner Straße 89
Lift B1, 6. Stock Empfang


Inhalte und Ziele

Die Ausbildung zur qualifizierten Anweisungsreferentin/ zum qualifizierten Anweisungsreferenten umfasst vier Module mit insgesamt sieben Seminartagen. Erfasserinnen und Erfasser erlangen in jedem Modul detailliertes Wissen für ihre tägliche Arbeit am HV-SAP-System, das im jeweiligen Folgeseminar weiter vertieft wird. Neben den rechtlichen Grundlagen liegt der Schwerpunkt auf der praktischen Umsetzung von Geschäftsfällen in HV-SAP. Nach Abschluss der Ausbildungsreihe sind Sie für die Herausforderungen in der Praxis bestens gerüstet.

Seminarmodule:

Basisschulung Buchhaltungspraxis - 07.09.-08.09.2021
Rolle Anweisungsreferent (ARE) - 23.09.-24.09.2021
Rolle Infouser (INU) - 04.10.2021
Anweisungsreferent Spezial - 28.10.-29.10.2021

Das Seminar "Anweisungsreferent Spezial" kann ausschließlich in Zusammenhang mit der Ausbildung zur qualifizierten Anweisungsreferentin/zum qualifizierten Anweisungsreferenten gebucht werden.
Sonderpreis: Es werden nur sechs Seminartage á EUR 300,-- verrechnet.

Hinweis: aufgrund von COVID-19 kann es laufend zu Änderungen und Terminverschiebungen kommen.


Zielgruppe

Anweisungsreferenten (ARE), die ihr Wissen vertiefen möchten


Vortragende

Trainerinnen/Trainer der BHAG


Kursgebühr (nicht steuerbar; es fällt keine Umstatzsteuer an)

EUR 1.800,00


Kontakt

Schulungsteam der BHAG

schulung@bhag.gv.at
0664 / 84 13 000