Das sind unsere Mitarbeiterinnen des Jahres

29 Jan

Das sind unsere Mitarbeiterinnen des Jahres

Bereits zum 10. Mal wurde in der Buchhaltungsagentur des Bundes zur Wahl des Mitarbeiters bwz. der Mitarbeiterin des Jahres aufgerufen. Im Jubiläumsjahr zeigten zwei Frauen ganz besondere Einsatzbereitschaft und wurden promt von den Kolleginnen und Kollegen nominiert. Sie sind unsere Mitarbeiterinnen des Jahres 2019!

Von der Projektleiterin zur MA des Jahres

Geschäftsführerin Angelika Schätz gratulierte bei der Weihnachtsfeier in Linz Christine Plaim. Sie ist die stellvertretende Abteilungsleiterin der Nachprüfungsabteilung 6. Als Leiterin des Projekts „Wegfall Pflegeregresse“ übernahm sie die Verantwortung und wickelte das Projekt zur Zufriedenheit aller Beteiligten ab.

V.l.n.r.: Edeltraud Knoll, Angelika Schätz, Christine Plaim, Leo Pint und Helmut Dietrich
V.l.n.r.: Edeltraud Knoll, Angelika Schätz, Christine Plaim, Leo Pint und Helmut Dietrich

Ein offenes Ohr für ihr Kollegium in Innsbruck

Die zweite Mitarbeiterin des Jahres ist Stefanie Staud. Sie wurde in Innsbruck bei der Weihnachtsfeier durch die Geschäftsführerin Angelika Schätz geehrt. Als Assistentin des Bereichsleiters am Standort Innsbruck ist sie auch als engagierte Moderatorin für das betriebliche Gesundheitsprogramm „XUND“ tätig und macht zur Zeit die Ausbildung zur Nachwuchsführungskraft. Ihre kompetente und hilfsbereite Art sowie die vielen Aufgaben, die sie im Zusammenhang mit der Organisation des Bereiches bewältigt, veranlasste die Kolleginnen und Kollegen zu einer Nominierung.

V.l.n.r.: Erich Maierhofer, Stefanie Staud und Angelika Schätz
V.l.n.r.: Erich Maierhofer, Stefanie Staud und Angelika Schätz

Beide Kolleginnen erhielten eine Urkunde, das Wertedreieck der BHAG und ein persönliches Geschenk. Wir gratulieren sehr herzlich!

Sie können diesen Beitrag kommentieren: