arw als Schulungspartnerin für Verwaltungsakademie

09 Jan
Titelbild arw Schulungspartner

arw als Schulungspartnerin für Verwaltungsakademie

Die arw als Partnerin für die Kärntner Verwaltungsakademie! Im neuen Ausbildungsprogramm der Verwaltungsakademie ist die arw mit zwei Workshops zum Thema „Voranschlags- und Rechnungsabschlussverordnung neu“ vertreten. Die Basis für eine möglicherweise längerfristige Zusammenarbeit der beiden Partnerinnen wurde gelegt.

Die Kärntner Verwaltungsakademie mit ihrem Sitz in Klagenfurt ist seit 20 Jahren für die Organisation und Durchführung der Aus- und Fortbildung beim Land Kärnten und den Kärntner Gemeinden zuständig.

Aufgaben der Verwaltungsakademie

Die Kärntner Verwaltungsakademie wurde auf Basis des Kärntner Verwaltungsakademiegesetzes gegründet und mit diversen Ausbildungstätigkeiten beauftragt. Dazu zählen unter anderem die berufsbegleitende Aus- und Fortbildung der Landes- und Gemeindebediensteten und die Bildungsdokumentation mit dem elektronischen Bildungspass.

Pro Jahr werden durchschnittlich mehr als 350 Veranstaltungen organisiert und rund 7.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer verwaltet. Die Aufgaben der Verwaltungsakademie werden aktuell von fünf Bediensteten (Direktor und 4 Mitarbeiterinnen) durchgeführt.

Ausbildungsprogramm

Seminare zu Themengebieten wie E-Government, Recht & Verfahren oder Öffentlichkeitsarbeit & Bürgerservice sind im Ausbildungsprogramm der Verwaltungsakademie enthalten.

Aufgrund der anstehenden Änderungen in den kommenden Jahren war es der Verwaltungsakademie ein Bedürfnis, den Kärntner Gemeinden eine Möglichkeit zu bieten, die Thematik „Voranschlags- und Rechnungsabschlussverordnung neu“ im Rahmen eines Workshops zu erarbeiten.

arw als Partnerin

Nach der Anfrage von Herrn Dr Heinz Ortner, Direktor der Verwaltungsakademie, wurden gemeinsam die Inhalte des eintägigen Workshops besprochen und festgelegt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen bestmöglich auf die bevorstehenden Änderungen vorbereitet werden.

Für 2018 wurden nun erstmals zwei eintägige Workshops zum Thema „Voranschlags- und Rechnungsabschlussverordnung neu“ für Kärntner Gemeinden in das Ausbildungsprogramm der Verwaltungsakademie aufgenommen.

Die Trainerinnen und Trainer der arw freuen sich, ihr Wissen zum Thema VRV an die Bediensteten der Kärntner Gemeinden weitergeben zu können.

Sie können diesen Beitrag kommentieren: