BHAG freut sich über INEO-Award

07 Nov

BHAG freut sich über INEO-Award

Am Mittwoch, 06. November 2019 fand in der Messe Wels die Verleihung des INEO-Awards statt. Insgesamt 145 oberösterreichische Betriebe freuen sich über das begehrte Qualitätssiegel, darunter auch die Buchhaltungsagentur des Bundes. Seit 2005 werden am Standort Linz Lehrlinge ausgebildet. Insgesamt sechs Lehrlinge haben hier ihre Ausbildung zum Finanz- und Rechnungswesenassisstenten gestartet. Bis jetzt konnten wir vier ehrgeizigen Lehrlingen zu einem positiven Abschluss gratulieren, zwei Lehrlinge befinden sich zurzeit in Ausbildung.

Dieser Award ist auch für unsere Lehrlingsausbildner und –ausbildnerinnen ein Zeichen für die hohe Qualität der betrieblichen Ausbildung junger Menschen. Darum reiste Frau Drin Angelika Schätz nach Oberösterreich und nahm gemeinsam mit Barbara Schmutzhart, die seit 2012 engagierte Lehrlingsausbildnerin in Oberösterreich ist, und dem Lehrling Saskia Posch die Auszeichnung von der Präsidentin der Wirtschafskammer Oberösterreich, Drin Doris Hummer, entgegen.

Was ist der INEO-Award?

Die WKO Oberösterreich vergibt die INEO-Auszeichnung an Betriebe, die sich vorbildlich in der Ausbildung von Lehrlingen engagiert haben. Damit beschreiten INEO-Betriebe den Weg für einen hohen Standard in der betrieblichen Ausbildung junger Menschen und steigern ihre Attraktivität gegenüber zukünftigen Lehrlingen bei der Suche nach einer Lehrstelle.

Vor der Verleihung wird vor allem die detaillierte Planung der Ausbildung und Dokumentation dieser geprüft. Darüber hinaus müssen die Vorgaben des entsprechenden Berufsbildes genau befolgt werden. Ein regelmäßiger Kontakt der Lehrlingsausbildner- und -ausbildnerinnen mit der Fachberufsschule und den Erziehungsberechtigten wird positiv hervorgehoben. Ebenso wichtig ist die Vorbereitung der Lehrlinge auf die Ausbildung in der Berufsschule und die Berücksichtigung des tatsächlichen Ausbildungsstands der Lehrlinge dort. Regelmäßige Gespräche zwischen Lehrlingen und Ausbildungsleitern sind für die Wirtschaftskammer Oberösterreich mehr als eine gute Basis für drei erfolgreiche Lehrjahre.

Warum wurde die BHAG ausgezeichnet?

Diese Kriterien und noch viele andere hat sich die BHAG zu Herzen genommen. Wir bieten unseren Lehrlingen darüber hinaus besondere Ausbildungsmaßnahmen wie fachliche Weiterbildungen und persönlichkeitsbildende Seminare zur Förderung der eigenen Weiterentwicklung an.  Unser jährlicher Lehrlingstag ist besonders beliebt, da sich die jungen Menschen aus den Standorten in ganz Österreich untereinander austauschen können. Wir möchten allen Lehrlingen eine Jobsicherheit garantieren können und nehmen deshalb nur so viele Lehrlinge auf, wie wir nach der Ausbildung übernehmen können. Um unsere Lehrlinge noch weiter zu motivieren, werden gute Schulleistungen finanziell belohnt.

Damit auch unsere Lehrlingsausbildner und -ausbildnerinnen immer auf dem aktuellen Stand sind, nehmen diese regelmäßig an Weiterbildungsseminaren speziell für die Ausbildung von Lehrlingen teil.

Was bringt die Zukunft?

Die Zertifizierung wird für drei Jahre vergeben, danach muss eine Rezertifizierung beantragt werden. Auch diese werden wir anstreben, da wir unsere hohe Qualität in der Ausbildung von Lehrlingen auch weiterhin gewährleisten möchten.

Bildcredit: cityfoto.at

Sie können diesen Beitrag kommentieren: